Was ist Berlin für dich?

Ici on ne parle qu'en allemand : Na, Los !

Modérateur: Modérateurs

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 2098
Inscription: Ven 05 Fév 2010 13:38
Localisation: Berlin

Re: Was ist Berlin für dich?

Messagepar Nico6390 » Jeu 01 Mar 2012 15:39

LALILOU a écrit:ein Stadt mit eimer ganz grossen "französischen" Geschichte (Hugueotten, französische Armee nach dem 2. Weltkrieg).
Ein Platz wo vielen Leuten mit ein ganz besonders Accent sprechen.
Bin ich die einzige mit einer solchen Ausdrück ???


Mit welchem Eindruck?

Das die Berliner Berlinerisch sprechen? :lol:
http://www.youtube.com/watch?v=_jI8YpXrZog
http://www.youtube.com/watch?v=V_E7N57l ... ature=plcp

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 5510
Inscription: Lun 27 Juin 2011 00:38
Localisation: Francfort/Oder, Paris, Lyon

Re: Was ist Berlin für dich?

Messagepar valdok » Mer 11 Juil 2012 14:21

Wenn ich an Berlin denke, soweit ich diese Stadt kennengelernt habe, fällen mir drei Städte ein, dass heisst Berlin vor der Mauerfall, Berlin kurz nach dem Mauerfall und das heutige Berlin
=== Berlin vor dem Mauerfall : Otto Lilienthal, nämlich der von den Französischen Streitkräften kontrollierte Berlin-Tegel Flughafen, die Amerikanischen PX, und auch Kreuzberg, die Pfauinseln und die Ku'Dorf Diskothek
===Kurz nach dem Mauerfall : Berliner Mauerstück und Stein mit Ansichtkarten für Einfaltspinsel. Ein Freund hat über diese "Vermarktung" gelesen :
"Auf dem Markt werden so viele Berliner Mauerstücke verkauft, dass die ganze Mauer zweimal wiederaufgebaut werden könnte" . Das war auch mein Eindruck
===Das heutige Berlin : die Unterstützung für das Kunsthaus Tacheless, die Postdamer Platz und vielleicht die Wohnungen der Möchtegern-Bohemien in Kreuzberg, und Kreuzbergmuseum
http://www.leslapinstechno.com/tag/musees
„Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.“

Michel de Montaigne (Werk: Essais)

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 586
Inscription: Ven 20 Juin 2008 16:47
Localisation: Berlin

Re: Was ist Berlin für dich?

Messagepar Solal » Mar 24 Juil 2012 16:35

Dresden a écrit:Also meiner Meinung nach gehört Berlin gar nicht zu den schönsten Städten Deutschlands. Ganz und gar nicht.
Aber dort ist schon extrem viel los. Ich sehe Berlin als Hauptstadt wo man schön feiern und shoppen kann. Ansonsten halte ich sehr wenig von Berlin...


Da gebe ich Dir teilweise Recht. Leute, die auf Schönheit im klassischen Sinne stehen, sind in Berlin am falschen Ort. Berlin hat aber was anderes, einen unerklärlichen Charme. Mir fehlt der passende Ausdruck auf Deutsch, aber Berlin hat meiner Meinung nach "du chien".

Als ich die Stadt zum ersten Mal besichtight habe war ich am ersten Tag ernüchtert. Ich habe mir die ganze Zeit gedacht "meeeeine Fresse, wie kann man denn SO was bauen". Nach drei Tagen hatte ich mich daran gewöhnt. Jetzt finde ich diese bunte und nicht durchdachte Zusammenstellung renovierter und neuer Gebäude erfrischend.

Ich war dieses Wochenende in Amsterdam und eins kann man nicht bestreiten: die Stadt ist echt malerisch. Anderseits kann ich mir nicht vostellen, mein ganzes Leben dort zu verbringen. Es ist mir mittlerweile fast zu kitschig.

Ich glaube, dass Du der Stadt eine Chance geben solltest. Sie ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber sie ist es auch wert. ;)

Was die Kriminalität angeht teile ich Albertines Meinung. Man fühlt sich hier wohl und sicher. Ich habe ein ganzes Jahr in einer Firma mit Sitz am märkischen Viertel gearbeitet (ein Viertel ganz im Norden, angeblich das gefährlichste) und habe nie schlechte Erfahrungen gemacht. Die Gegend ist sogar hübsch im Vergleich zu den "cités" in der Pariser Vorstadt. Die Gebäude sind frisch gestrichen und es sind überall Spielplätze und Bäume.

Für mich ist Berlin eine Großstadt ohne die Nachteile einer Großstadt. Die Preise sind noch akzeptabel, man kann immer in der U-Bahn sitzen und überall in der Stadt ist man höchstens 15-20 Minuten von einem Wald oder einem See entfernt. Mir gefällt besonders die Stimmung hier. Die leute sind meistens locker drauf und es interessiert keinen, ob man gut gestylt ist oder nicht. Am besten geht man ganz normal gekleidet feiern. Manche zugezogene beschweren sich über die Berliner Schnauze, aber ich sehe sie eher als eine "raue Zärtlichkeit". Ich kann mir gut vorstellen hier alt zu werden. :grin:

Die einzigen Nachteile sind für mich die zunehmende Gentrifizierung und das Wetter.
Ich und meine Wenigkeit, featuring mich.

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 2649
Inscription: Lun 24 Juil 2006 15:41
Localisation: Montréal

Re: Was ist Berlin für dich?

Messagepar Dresden » Ven 27 Juil 2012 23:48

Ich wollte deinen Text nicht unbeantwortet lassen, das ist spannend.

Das stimmt eigentlich schon, dass eine besondere Stimmung in Berlin herrscht. Das ist schon eine "coole" Stadt, wo vieles los ist, im Vergleich zu anderen eingeschlafenen Hauptstädten. Aber das genau stört mich, weil diese Stimmung auch oft falsch klingt. Alternativ lebt man, wenn man's für richtig hält, wenn man mit den Prinzipien übereinstimmt, und nicht weil es gerade im Trend ist. Doch habe ich das Gefühl, viele ziehen nach Berlin ein genau aus diesem Grund, wie ich in einem anderen Thread meinte, das ist eine Hipster-Stadt und sowas kann ich nicht mal in meiner Kleinstadt leiden...

Ich liebe Großstädte. So sehr, dass ich in nahen Zukunft unbedingt in eine Großstadt ziehen, weil ich jetzt zu sehr die Nachteile einer Kleinstadt kenne. Deswegen habe ich meine 2 Tage in Berlin auch in vollen Zügen genossen: endlich wieder groß shoppen, was bei Starbucks trinken, viele Menschen sehen und die Hektik erleben. Jetzt bin ich wieder hier und vermisse nicht Berlin wegen ihrer Stimmung, nur wegen ihrer Größe. Es könnte Hamburg, Paris oder Zürich sein.
Mitterweile könnte ich mir vorstellen, in Berlin für eine gewisse Zeit zu leben, für ein Praktikum zB, weil mir das Großstadt-Gefühl einfach schrecklich fehlt. Aber eine längere Zeit könnte ich nicht aushalten, die Stadt ist mir zu... anders, ich mag's lieber klassischer.
Je veux voir quelle direction tu prends
Lorsqu'arrive la rue Saint-Laurent
Où s'échouent la plupart de tes rêves

Elève AllemagnOnaute
Messages: 3
Inscription: Dim 22 Juin 2014 14:35

Re: Was ist Berlin für dich?

Messagepar Spittelmarkt » Dim 22 Juin 2014 15:05

Mittlerweile ist Berlin für mich mein Heimat geworden. Ich wohne hier seit fast 5 Jahre und bin immer noch in Berlin verliebt wie am ersten Tag. Ich kann mich einfach nicht vorstellen, woanders zu leben. Ganz einfach.

Précédente
 


  • Articles en relation
    Réponses
    Vus
    Dernier message

Retourner vers Was gerade einfällt : eine Rubrik, nur auf Deutsch

Qui est en ligne

Utilisateurs parcourant ce forum: Aucun utilisateur enregistré et 0 invités