Über COP21

Ici on ne parle qu'en allemand : Na, Los !

Modérateur: Modérateurs

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 5606
Inscription: Lun 27 Juin 2011 00:38
Localisation: Francfort/Oder, Paris, Lyon

Über COP21

Messagepar valdok » Sam 21 Nov 2015 15:01

Um den Wortschatz der hauptsächlichen Begriffe zu wiederholen oder zu lernen, die bei der COP21 Konferenz auf die Tagesordnung gesetzt werden werden, hatte die Zeitschrift Vocable diese multiple-choice-Übung erzeugt.

Wählt die richtigen Wörter aus, um die Sätze zu ergänzen :
Kohle, Klimawandel, Erdöl, Treibhausgasen, erneuerbaren, Energie, Erwärmung, Gas, Klimaschutz, Energiewende, Kohlendioxid (CO2), zwei Grad, Atomausstieg


1


Die globale______________ wird zum größten Teil vom Menschen verursacht.
2


Jedes Stück_________________ , das wir verheizen, jeder Liter_________ oder , den wir verbrennen, vergrößert die Menge an_________ in der Atmosphäre.
3


Hauptverursacher des_____________ ist : Das Gas ist für mehr als 60 Prozent der weltweiten Erderwärmung verantwortlich.
4


Die Pläne der großen Nationen zum__________ reichen nicht aus, um den Anstieg der Temperatur auf mehr als__________________ zu verhindern.
5


____________ist in Politik und Medien das neue Schlagwort für den____________ , der durch den Ausbau der ____________ermöglicht werden soll.


Ihr könnt die
Lösungen bekommen, nachdem sie ihre Antworten direkt auf der Webseite validiert habt.
„Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.“

Michel de Montaigne (Werk: Essais)

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 1666
Inscription: Sam 22 Nov 2008 22:23
Localisation: am ozean

Re: Über COP21

Messagepar edwin » Jeu 26 Nov 2015 15:20

comme ça ,personne peut dire : Ah !?? Je ne savais pas .....


http://www.arte.tv/guide/fr/051152-000/ ... -du-climat


:vamp: :vamp: :vamp:
Klug war's nicht aber geil !

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 5606
Inscription: Lun 27 Juin 2011 00:38
Localisation: Francfort/Oder, Paris, Lyon

Re: Über COP21

Messagepar valdok » Jeu 26 Nov 2015 16:14

Nur auf Deutsch für die französischen Muttersprachler zwar .... Aber ein bisschen auf Französisch für die deutschen Muttersprachler, was mich angeht, selbstverständlich.......... :wink: :wink: :wink: ... Ernst gesagt hätte ich nicht gemocht (Wäre ich sehr verlegen :oops: ), dass du als deutscher Muttersprachler die Übung für die Deutschlernenden gemacht hättest.

Jedoch gibt's immer Leute, die angeblich Nichtswissen seien. Überdies sind leider unsere beiden Foren wie ein Tropfen auf den heißen Stein :-(

Jedenfalls weise ich deinen Link auch auf Deutsch hin
http://www.arte.tv/guide/de/051152-000/die-klimagoetter
Für die sehr wenigen Leute , die in dieser Rubrik "Nur auf Deutsch" auf deutsch schreiben möchten, um sich auf deutsch zu äußern, auch wenn sie besonders keine Muttersprachler der deutschen Sprachen sind.
„Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.“

Michel de Montaigne (Werk: Essais)

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 19285
Inscription: Mar 28 Nov 2006 15:51
Localisation: Alsace

Re: Über COP21

Messagepar michelmau » Jeu 26 Nov 2015 16:27

David contre Goliath :
dans le même ordre d'idée , un agriculteur péruvien et guide de haute montagne habitant à Huaraz , à quelques centaines de km de Lima , poursuit la firme RWE dont le siège se trouve à Essen.
Il constate la fonte accélérée des glaciers de la cordilière , provoquée par le réchauffement climatique qui risque d'inonder la petite ville de Huaraz ( 20.000 habitants ) et demande , jusqu'alors sans succès , aux responsables de ce réchauffement , dont RWE , de prendre leurs responsabilités.
Il est soutenu , dans son action , par l'ONG allemande "Germanwatch" dont la devise est :" Hinsehen , analysieren, einmischen = regarder , analyser , intervenir."
Article de la DW
Germanwatch
L'harmonie est un équilibre fragile. Pour y contribuer, respectez activement les règles de bonne conduite.

„Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.“
Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 19285
Inscription: Mar 28 Nov 2006 15:51
Localisation: Alsace

Re: Über COP21

Messagepar michelmau » Sam 28 Nov 2015 19:06

La fonte des glaciers ; impressionnant : ça fait réfléchir :
Image
En Autriche ( Großglockner). La pancarte nous indique jusqu'où le glacier s'étendait en 1968 !
L'harmonie est un équilibre fragile. Pour y contribuer, respectez activement les règles de bonne conduite.

„Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.“
Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 5606
Inscription: Lun 27 Juin 2011 00:38
Localisation: Francfort/Oder, Paris, Lyon

Re: Über COP21

Messagepar valdok » Sam 28 Nov 2015 20:57

Eigentlich dieses Bild von Abschmelzen der Gletscher ist sehr beunruhigend....Wenn man denkt, dass es für die ersten Warner zurück bis Anfang der siebziger Jahre reicht!!!!!!.................. Klar, nicht zu denken, dass nur die Entwicklungsländer oder der verschmutzten Großstädte der Schwellenländer betroffen sind... Hitzeperioden, Überschwemmungen gehören leider jetzt zum Alltag ... Klimaskeptiker verstehe ich ganz und gar nicht, besonders wenn es um Wissenschaftler geht.
Auch wenn ich daran zweifel (zwei-Grad-Ziel gegenüber die Ölreichen Golfstaaten,Lobbys der Industriellen) hoffentlich wird die Pariser Klimakonferenz erfolgreicher als die anderen!!!.

Seht auch die Sendung "Les dessous de cartes" auf Französisch:
Les scenarii de la COP-21
Dernière édition par valdok le Sam 28 Nov 2015 21:24, édité 1 fois.
„Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.“

Michel de Montaigne (Werk: Essais)

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 19285
Inscription: Mar 28 Nov 2006 15:51
Localisation: Alsace

Re: Über COP21

Messagepar michelmau » Sam 28 Nov 2015 21:01

Hab einfach vergessen , daß diese Rubrik deutschsprachig ist . :( Ich schäme mich rot.)
L'harmonie est un équilibre fragile. Pour y contribuer, respectez activement les règles de bonne conduite.

„Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.“
Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 5606
Inscription: Lun 27 Juin 2011 00:38
Localisation: Francfort/Oder, Paris, Lyon

Re: Über COP21

Messagepar valdok » Sam 28 Nov 2015 21:53

michelmau a écrit:Hab einfach vergessen , daß diese Rubrik deutschsprachig ist . :( Ich schäme mich rot.)


Michel, das Problem des Klimaschutzes ist wie du es ganz genau weißt, leider tausendmal schlimmer als dieser ganz klitzekleine Irrtum!!!!!!!!
Überdies würde es sich lohnen, entweder ein Thema ganz auf Französisch über Klimawandel in Deutschland zu schaffen oder den sterbenden "Coin Français" von BF darüber wieder aufleben zu lassen.....
Jedenfalls sind Deutschland, Frankreich oder Papua-Neuguinea, usw, usw über Umweltzerstörung betroffen!!!!!
„Und auf dem höchsten Thron der Welt sitzen wir nur auf unserem Arsch.“

Michel de Montaigne (Werk: Essais)

 


  • Articles en relation
    Réponses
    Vus
    Dernier message

Retourner vers Was gerade einfällt : eine Rubrik, nur auf Deutsch

Qui est en ligne

Utilisateurs parcourant ce forum: Aucun utilisateur enregistré et 0 invités