Quel beau temps!

Ben oui quoi :)

Modérateur: Modérateurs

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 10264
Inscription: Jeu 27 Mar 2008 12:48
Localisation: C'est le Noooord !!

Quel beau temps!

Messagepar Andergassen » Mer 30 Avr 2008 10:23

Image
Die Schweden, die haben verflucht schlechtes Geld,
wer weiß, ob der Östreicher besseres hält.

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 2255
Inscription: Mar 02 Oct 2007 23:25
Localisation: Suisse et ailleurs

Messagepar nebenstelle » Mer 30 Avr 2008 11:07

Pff... :cry:

Petite consolation: Hat der Niesen einen Degen, gibts Regen; hat er einen Hut, wird das Wetter gut; hat er einen Kragen, darf mans wagen. -> ce qui n'est pas - encore - trop le cas non plus :roll:

http://www.bay.tv/baycams/2247.php
Dernière édition par nebenstelle le Mer 30 Avr 2008 12:40, édité 1 fois.

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 10264
Inscription: Jeu 27 Mar 2008 12:48
Localisation: C'est le Noooord !!

Messagepar Andergassen » Mer 30 Avr 2008 11:45

Ah le Niesen... Quels beaux souvenirs! 8-) Mon premier 2000 en solitaire (j'avais 13 ans) depuis Mülenen, en méprisant souverainement le funiculaire (et puis quoi encore?:roll:) avec mes premières chaussures de montagne (des Raichle, je m'en souviens encore :wink: ) Nostalgie, quand tu nous tiens...
Die Schweden, die haben verflucht schlechtes Geld,
wer weiß, ob der Östreicher besseres hält.

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 2255
Inscription: Mar 02 Oct 2007 23:25
Localisation: Suisse et ailleurs

Messagepar nebenstelle » Mer 30 Avr 2008 13:45

Si, maintenant il a un chapeau - tu peux déjà chausser tes Raichle :grin:

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 1308
Inscription: Lun 20 Fév 2006 16:49
Localisation: Cologne

Messagepar theresa » Jeu 01 Mai 2008 13:33

oschpele a écrit:Ah le Niesen... Quels beaux souvenirs! 8-) Mon premier 2000 en solitaire (j'avais 13 ans) depuis Mülenen, en méprisant souverainement le funiculaire (et puis quoi encore?:roll:) avec mes premières chaussures de montagne (des Raichle, je m'en souviens encore :wink: ) Nostalgie, quand tu nous tiens...


Mein erster Zweitausender war der Seekofel (fast ein Dreitausender), ich war 12, der "Bergführer" war der Brunner, Konrad (toller Typ ) und für die Bergstiefel (Salewa) hatte ich lange gespart. Auf dem Gipfel haben wir das Ortlerlied gesungen! :wink:

Grüße nach Südtirol! :youhou:

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 18482
Inscription: Mar 28 Nov 2006 15:51
Localisation: Alsace

Messagepar michelmau » Jeu 01 Mai 2008 13:53

theresa a écrit: Auf dem Gipfel haben wir das Ortlerlied gesungen! Wink


Hab nichts im Internet über dieses Lied gefunden! :cry: Kannst Du uns mehr darüber sagen?
:wink:
L'harmonie est un équilibre fragile. Pour y contribuer, respectez activement les règles de bonne conduite.

„Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.“
Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 1308
Inscription: Lun 20 Fév 2006 16:49
Localisation: Cologne

Messagepar theresa » Jeu 01 Mai 2008 14:45

Das mache ich gerne, michelmau, obwohl ich damit in oschpeles Revier jage, der sicher noch viel mehr dazu sagen könnte

Das Lied fängt mit den Worten an:
„Wohl ist die Welt so groß und weit…“

Es heißt auch Ortlerlied, weil darin der „König Ortler“, der höchste Berg Südtirols besungen wird.

Den ganzen Text und ausführliche Erklärung findest Du bei Wikipedia unter Südtirollied.
(leider kann ich den Link nicht herstellen :cry: )

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 18482
Inscription: Mar 28 Nov 2006 15:51
Localisation: Alsace

Messagepar michelmau » Jeu 01 Mai 2008 14:46

:merci: ,theresa!
:wink:
L'harmonie est un équilibre fragile. Pour y contribuer, respectez activement les règles de bonne conduite.

„Den leeren Schlauch bläst der Wind auf, den leeren Kopf der Dünkel.“
Matthias Claudius (1740-1815), dt. Dichter

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 10264
Inscription: Jeu 27 Mar 2008 12:48
Localisation: C'est le Noooord !!

Messagepar Andergassen » Lun 05 Mai 2008 15:28

Die volkstümliche Bezeichnung unserer "Nationalhymne" ist zwar "Südtirolerlied", sie hat aber einen schlechten Klang wegen der Verherrlichung des Terrorismus im gleichnamigen Lied ("Ich spreng' den Mast in Südtirol, den Bahnhof von Trient"). Die "offizielle" Bezeichnung lautet "Tiroler Heimatlied", wobei aus einleuchtenden Gründen der Name "Tirol" bzw. "Südtirol" drin nicht vorkommt. Übrigens ist mir der Name "Ortlerlied" unbekannt, der Ortler ist zwar drin erwähnt, aber es ist nur einer der vier "Ecken" des Südtiroler Rechtecks. Von Norden nach Süden:
Dort wo aus schmaler Felsenkluft
Der Eisack springt heraus
Von Sigmunds Kron der Etsch entlang
Bis zur Salurner Klaus.

Von Westen nach Osten:
Wo König Ortler seine Stirn
hoch in die Lüfte reckt,
Bis zu des Haunolds Alpenreich,
das tausend Blumen deckt:

Und nun kommt meine Lieblingstrophe, als Ehemann einer Weinhauerstochter:
Drum auf und stoßt die Gläser an,
es gilt der Heimat mein:
die Berge hoch, das grüne Tal,
mein Mädel und der Wein!


Gratuliere übrigens theresa für ihren tollen Aufstieg des Seekofels, die 500 Meter Höhenunterschied zwischen Seekofelhütte und Gipfel haben's in sich :roll:, ich kann ein Lied (oder besser ein Leid) davon singen!.
P.S. War es der Brunner Konrad aus Olang?
Die Schweden, die haben verflucht schlechtes Geld,
wer weiß, ob der Östreicher besseres hält.

Grand AllemagnOmaXien
Avatar de l’utilisateur
Messages: 1308
Inscription: Lun 20 Fév 2006 16:49
Localisation: Cologne

Messagepar theresa » Lun 05 Mai 2008 18:02

:eek: :eek: :eek: Genauer gesagt aus Mitterolang....die Welt ist doch wirklich klein !

Solltest Du ihn gelegentlich wieder sehen, dann richte ihm doch bitte meine Grüße aus Köln aus :D ....auch, wenn er sich sicher nicht mehr an unsere Bergtouren vor über 30 Jahren erinnert.

 


  • Articles en relation
    Réponses
    Vus
    Dernier message

Retourner vers Et si on papotait un petit peu ?

Qui est en ligne

Utilisateurs parcourant ce forum: Aucun utilisateur enregistré et 0 invités